Wandern

waegwiiserDas Bergpanorama geniessen, den neuen Wanderweg „via Romantica“ entdecken oder unseren Hausberg, den Muchetta erklimmen. Auch für Biker gibt es tolle Routen…

 

 


Landeskarte 1:50’000 | Blatt 258 – Bergün | 775/000//174/200


 Wiesen Station – Jenisberg, 1h

Von der Bahnstation Wiesen führt ein kleiner und kurvenreicher Weg ins 300 Meter höher gelegene Jenisberg. Von hier aus führen weiter Wanderungen nach Filisur, Monstein, auf die Jenisberger Alp oder auf den Muchetta.


Jenisberg – Jenisberger Alp, 1h

Eine kurze Wanderung auf die 2000 Meter hoch gelegene Jenisberger Alp, auf welcher das Jenisberger Vieh den Sommer verbringt, wird mit der Aussicht auf das Albula- und Landwassertal bis nach Davos belohnt.


Jenisberg – Filisur (Via Romantica), 2h

Zwischen Jenisberg und Filisur kann der neu hergerichtete Wanderweg entdeckt werden. Er durchquert auf spektakuläre Weise Tobel und Schluchten.


Monstein – Jenisberg, 1h mit Bike, 2h zu Fuss

Über Stock und Stein, durch Schluchten und Tobel führt der Weg von Monstein nach Jenisberg. Frisch aufgetankt mit Speis und Trank folgt die rasante Abfahrt nach Wiesen Station.


Filisur – Alp Falein – Muchetta – Jenisberg, 6h

Der Wanderweg führt über die Alp Falein auf den Gipfel des 2623 m hohen Berg Muchetta, mit Blick nach Davos, Bergün und ins Albulatal. Der steile Abstieg führt über die Jenisberger Alp nach Jenisberg. Bis zur Station Wiesen dauert es nochmals etwa 30′.


Monstein Bhf – Zügenschlucht – Jenisberg, 1,5h

Vorbei am Gasthof Schmelzboden, einem ehemaligen Knappenhaus, führt der Pfad durch die imposante Zügenschlucht und bietet oft einen schwindelerregenden Blick in die Tiefe. Beim Bärentritt führt der Weg hoch nach Jenisberg.


Wiesen Bhf – Filisur Bhf, 1h

Nach der Bahnstation Wiesen beginnt der Naturlehrpfad. Dieser führt entlang der Bahnlinie über das imposante Wiesner-Viadukt und eröffnet einen atemberaubenden Blick in die grossartige Errosionslandschaft.


Wiesen Bhf – Landwasser-Viadukt – Bad Alvaneu oder Filisur, 1.5h

Sicherlich eine der Hauptattraktionen dieser Region ist das imposante Landwasser-Viadukt der Rhätischen Bahn. Der Weg führt am Wiesner-Viadukt vorbei, der Landwasser entlang und unter dem Landwasser-Viadukt hindurch nach Filisur.